News

Ein Fest für zwei

vom 12.11.2019

Dieser Ball hat Tradition – und ist karitativ: In diesem Mai wurde in Raben Steinfeld bei Schwerin zum bereits 24. Mal das Bürger- und Polizei-FRÜHLINGSFEST gefeiert, das zusammen von der Gewerkschaft der Polizei (GdP) Kreisgruppe Schwerin, dem Landeskriminalamt (LKA) MV, dem Landesbereitschaftspolizeiamt (LBPA) und dem Landesamt für Zentrale Aufgaben und Technik der Polizei, Brand und Katastrophenschutz (LPBK) veranstaltet wird. 200 Gäste folgten der Einladung und stießen dabei auch auf den guten Zweck an. Denn: Wie seit dem 20-jährigen Jubiläum üblich, sollten auch in diesem Jahr wohltätige Vereine und soziale Projekte mithilfe des FRÜHLINGSFESTES unterstützt werden.

Neben der ZORA Fachberatungsstelle für Betroffene von Menschenhandel und Zwangsverheiratung der AWO wurde auch der ASB-Wünschewagen in Mecklenburg-Vorpommern ausgewählt. Anfang November konnte sich Maik Exner-Lamnek, Vorsitzender der GdP Kreisgruppe Schwerin, nun selbst von unserem Herzensprojekt überzeugen lassen und unseren speziell umgebauten Krankentransportwagen kennenlernen. Für Projektleiterin Bettina Hartwig, die ihm an diesem Tag den Wünschewagen näherbrachte, hatte er außerdem noch etwas Tolles dabei: einen Spendenscheck in Höhe von 500 Euro! Neben der finanziellen Unterstützung wird der Wünschewagen außerdem im Programmheft des 25. Bürger- und Polizei-FRÜHLINGSFESTES vorgestellt, das am 9. Mai 2020 in Raben Steinfeld stattfinden wird.

Vielen lieben Dank an die GdP Kreisgruppe Schwerin, das LKA, das LBPA und das LPBK!

Folgen Sie uns auch auf Facebook

Folgen Sie uns auf Facebook