News

Leseraktion zum Wünschewagen erzielt fantastisches Ergebnis

vom 04.01.2018

SVZ-Leser knacken 100.000 Euro-Marke

Es ist geschafft! Dank der warmherzigen Unterstützung zahlreicher Spender, die auch zwischen den Feiertagen bis hin ins neue Jahr an uns gedacht haben, wurde zum Abschluss der großen Weihnachtsaktion des medienhaus:nord zugunsten des ASB-Wünschewagens in Mecklenburg-Vorpommern eine beeindruckende Marke geknackt: Waren es kurz vor Heiligabend noch knapp 94.000 Euro, die die Leserinnen und Leser der Schweriner Volkszeitung und der Norddeutschen Neuesten Nachrichten für das Wünschewagen-Projekt gespendet haben, so hat sich die Summe zum Jahreswechsel nochmal auf über 101.000 Euro erhöht!

Insgesamt haben sich fast 1.900 Spender an der Aktion beteiligt und mit ihrem Beitrag dafür gesorgt, dass auch in den kommenden zwölf Monaten wieder letzte Wünsche erfüllt werden können. Und das ist unbezahlbar.

Im Namen des Arbeiter-Samariter-Bundes Landesverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. und des Wünschewagens in MV möchten wir uns herzlich bei allen Spendern und Förderern, den Verantwortlichen und Redakteuren des medienhaus:nord und Manuela Schwesig, der Ministerpräsidentin des Landes Mecklenburg-Vorpommern, bedanken.

Folgen Sie uns auch auf Facebook

Folgen Sie uns auf Facebook