News

Neuer Botschafter übernimmt

vom 11.12.2018
Rostocker Holger Brassat tritt ehrenvolles Amt an und möchte die großartige Idee des Projektes nach außen tragen.
mehr lesen

Oliver Prahl spendet für den Wünschewagen

vom 11.12.2018
Der Wünschewagen bekommt einen neuen Unterstützer: Oliver Prahl, Geschäftsführer der Firma Prahl Bauunternehmen und Trend Bau spendet 519,87 Euro.
mehr lesen

Die Paddel zum letzten Gruß erhoben

vom 10.12.2018
Im August konnte Bernd-Lutz Müller aus Schwerin mit dem Wünschewagen das Drachenbootfestival erleben. Seine Frau erinnert sich voller Dankbarkeit.
mehr lesen

1000 Euro für den Wünschewagen

vom 10.12.2018
Dorit Voss, Chefin der Firma Frachttaxi Voss, unterstützt die SVZ-Spendenaktion mit 1000 Euro. Das verkündete sie am Sonnabend auf der Weihnachtfeier mit ihren 36 Geschäftspartnern im medienhaus:nord.
mehr lesen

Rostocker rocken für den Wünschewagen MV

vom 08.12.2018
Ein Benefizkonzert in Eigenregie zugunsten des Wünschewagens: Ines Schmidt, Franziska Rössel und Mathias Ruck vom Projekt "Am Leben sein" haben ihr Vorhaben in die Tat umgesetzt.
mehr lesen

Nicole Steinicke kann den Tod spüren

vom 07.12.2018
Als Palliativpflegerin begleitet Nicolé Steinicke regelmäßig Menschen in ihren letzten Stunden. In ihrer Freizeit erfüllt sie letzte Wünsche.
mehr lesen

Hansa forever - auch in den letzen Lebenstagen

vom 04.12.2018
Udo Dankert wollte „seine“ Elf noch einmal anfeuern. Letztlich sah er sogar zwei Spiele. Eine Woche später ist er dann für immer eingeschlafen.
mehr lesen

Rostocker organisieren Benefiz-Konzert für Wünschewagen

vom 03.12.2018
In der Kneipe Dieter probt die sechsköpfige Band Fisherman's Wife für den Auftritt am Freitag im Rostocker M.A.U. Club. Ein Konzert bei dem die Musiker und drei andere Bands auf ihre Gage verzichten. Denn sie sammeln Spenden für das Projekt Wünschewagen des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) in MV.
mehr lesen

Dem Ende entgegenlächeln

vom 03.12.2018
Die Ehrenamtlerin Britta Schermer bereitet bei der Wünschewagen-Aktion sterbenden Menschen letzte Freuden.
mehr lesen

Ein Auto mit Sternenhimmel

vom 27.11.2018
Für alle Wünschenden gilt: Der Transport soll so angenehm wie möglich ablaufen. Dafür wurde der Wagen auch mit Hilfe von Spenden speziell ausgestattet.
mehr lesen

Folgen Sie uns auch auf Facebook

Folgen Sie uns auf Facebook