News

Trauer um Kees Veldboer

vom 28.07.2021
Der Arbeiter-Samariter-Bund trauert um Kees Veldboer. Der Gründer und Direktor der Ambulance Wish Foundation ist am Montag im Alter von 62 Jahren an einem Herzstillstand gestorben.
mehr lesen

Der Wünschewagen in Mecklenburg-Vorpommern wird 4 Jahre alt.

vom 08.06.2021
Vor genau vier Jahren wurde am Leuchtturm in Warnemünde der Wünschewagen des Arbeiter-Samariter-Bundes für Mecklenburg-Vorpommern offiziell eingeweiht. Heute sind wir an genau diesen Ort zurückgekehrt um dem Wünschewagen zum Geburtstag zu gratulieren.
mehr lesen

Wenn heute doch schon morgen wäre…

vom 14.05.2021
Mit der Tochter das erste festliche Kleid für die Jugendweihe aussuchen. Zu sehen, wie sie strahlt, wenn sie es trägt. Oder die Tochter in einem wunderschönen Brautkleid zu bewundern und mit Tränen des Glücks festzustellen, wie wunderschön sie ist. Das sind Träume einer jeden Mama. Und das sind auch genau die Wünsche, die Anja beschreibt, als sie sich mit einer rührenden E-Mail an den Wünschewagen wendet.
mehr lesen

Etwas das bleibt…

vom 30.03.2021
Birgitt lebt im Hospiz in Rostock. Ihr ist klar, dass sie auf dieser Welt nicht mehr viel Zeit hat. Dennoch oder gerade darum, möchte sie sich einen lang gehegten Wunsch erfüllen.
mehr lesen

EIN MEER VOLLER ROSEN

vom 18.03.2021
Seit neun Jahren fährt Arne Fröhlich am Todestag seiner Frau an die Ostsee, wo sie bestattet ist - in diesem Jahr musste ihn der Wünschewagen dabei unterstützen
mehr lesen

ELMENHORSTER UNTERSTÜTZEN WÜNSCHEWAGEN

vom 18.03.2021
Vereinsmitglieder überreichen 2600 Euro für das ASB-Projekt / Das Geld haben sie bei einem Spendenlauf gesammelt
mehr lesen

GESICHTER DES PROJEKTES: MAIK LEWERMANN

vom 18.03.2021
Seit 10 Jahren bin ich nun Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr und stellvertretender Jugendwart, seit Oktober 2019 Gruppenführer bei der Freiwilligen Feuerwehr Niegleve/Wattmannshagen, genau zwischen Güstrow und Teterow. Sie ist eine von vier Ortsfeuerwehren der Gemeinde Lalendorf im Amt Krakow am See des Landkreises Rostock. Bis zu 20 Jugendliche begleiten wir durch ihre Ausbildung bei uns.
mehr lesen

Mit dem Fahrtwind im Gesicht

vom 21.10.2020
Eine Tour mit dem Motorrad; bei Sonnenschein den Fahrtwind im Gesicht spüren. Das war es, was Liselotte früher so gerne mit ihrem Mann gemacht hat. Doch seid ihr Mann vor zwei Jahren starb und Liselotte schwer erkrankte, waren solche Touren nur noch in ihrer Erinnerung möglich. Aber der Traum, dies noch einmal zu genießen, blieb in ihr am Leben.
mehr lesen

Eine Reise zu den Sternen

vom 15.10.2020
Einmal den wunderbaren Sternenhimmel in einem Planetarium sehen und vielleicht sogar einen Blick durch ein Teleskop wagen. Das war der Traum von Sven.
mehr lesen

Wenn ich noch einen Wunsch frei hätte…

vom 24.08.2020
Bernd hat in seinem Leben schon viel gesehen. Als Kraftfahrer beim Autobahnbau ist er viel in Deutschland rumgekommen. Nur eins hatte er noch nicht gesehen. Die Basteibrücke im Elbsandsteingebirge.
mehr lesen

Folgen Sie uns auch auf Facebook

Folgen Sie uns auf Facebook